Menu

botswana4real

Das Reisen
führt uns zu uns zurück.
Albert Camus

studienreisen

Unser Engagement

Erfüllt von der Vision einer besonderen Kultur- und Zeitreise,
möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen
Botswanas
in persönlichen Begegnungen nahebringen und faszinierende Einblicke in die einmalige Tier- und Pflanzenwelt des Landes gewähren.

.

Unsere Philosophie

Den Grundsätzen des »community based tourism« folgend, wollen wir mit unseren Botswana-Studienreisen

  • traditionelle Wirtschaftsweisen, wie Viehzucht, Landwirtschaft oder Handwerk stabilisieren oder wiederbeleben

  • den Erwartungen unserer einheimischen Gastgeber bei der gemeinsamen Entwicklung touristischer Aktivangebote gerecht werden

  • moderner Kunst in Botswana, seien es Bilder, Malereien, Skulpturen oder fotografische Artefakte, eine ebenso gebührende Aufmerksamkeit verleihen

Unser Profil

Im Sinne eines sozialverantwortlichen, nachhaltigen Tourismus erheben wir den Anspruch, durch unsere Studienreisen die Lokalbevölkerung an unserer Wertschöpfung zu beteiligen, um dadurch auch einen Beitrag der Entwicklungshilfe zu leisten.

AUTHENTISCH

Durch unsere Expertisen sind wir in der Lage, unseren Studienreisenden realitätsnahe Erlebnisse in den unterschiedlichen Alltagswelten der einheimischen Bevölkerung zu ermöglichen.

PERSÖNLICH

Sie übernachten in kleinen Hotels oder Guesthouses mit landestypischer Atmosphäre
und werden auf der gesamten Studienreise individuell betreut.

NACHHALTIG

Durch unsere kleinen Studiengruppen mit maximal 12 Teilnehmern und einer botswanischen Reiseleiterin gelingt es uns, soziale, kulturelle und Umweltbelastungen des Massentourismus in Entwicklungsländern zu vermeiden.

INDIVUELL

»Botswana for Kids«
Bei Bedarf bieten wir ein pädagogisches Begleitangebot für unsere Studienreise an, das speziell auf die Bedürfnisse von 7-14 Jährigen zugeschnitten ist.

EXCLUSIV

»San-Intensiv«
In einer 8-12tägigen Studienreise, werden Sie ausführlich über die Geschichte, Kultur und aktuelle Lebenssituation der Ureinwohner des südlichen Afrikas informiert.
(Termine auf Nachfrage)

SPEZIELL

»Fotoreisen«
mit den thematischen Schwerpunkten
„People und Landschaften“
finden unter Begleitung einer professionellen botswanischen Fotografin statt.
(Termine auf Nachfrage)

Einblicke

von Gaborone über Ghanzi + Maun nach Kasane + den Victoria Falls

Karte

Stationen unserer Studienreise | ©Image Republic of Botswana by shutterstock.com

Tswana

Eine junge Tswana Frau mit ihrem Kleinkind | ©Image by Lucian Coman - shutterstock.com

Gaborone

Gaborone – Botswanas Hauptstadt und Zentrum des weltweiten Diamantenhandels | ©Image by Wandel Guides - shutterstock.com

San

Die San: Traditionelle Jäger und Sammler sowie die Ureinwohner des südlichen Afrika | ©Image by Lucian Coman - shutterstock.com

Chobe-Nationalpark

Der 10.698 qkm große Chobe- Nationalpark: Das natürliche Terrain riesiger Elefantenherden | ©Image by LouieLea - shutterstock.com

Okavango-Delta

Okavango-Delta: mit ca. 15.000 qkm das größte Binnendelta der Welt | ©Image by Vadim Petrakov - shutterstock.com

Herero

Junge Herero-Frau: Nachfahrin Exilüberlebender der Schlacht am Waterberg 1904, heutiges Namibia. | ©Image by Lucian Coman - shutterstock.com

Victoriafälle

Die Victoria-Falls an der Grenze Simbabwes und Sambias: Weltkulturerbe der UNESCO | ©Image by Alessandro Zappalorto - shutterstock.com

Ihre Reisebegleiter


Tauchen Sie mit uns ein in „das Fremde“,
damit Sie „das Eigene“ besser verstehen

Rainer Jaroschek

Rainer Jaroschek

geboren in Frankfurt/Main
Ethnologe
  • Seit den 90er Jahren im Feld der internationalen Entwicklungszusammenarbeit tätig
  • Diverse Forschungsreisen und Exkursionen durch das südliche Afrika
  • Tätigkeiten als Dozent an der Alice Salomon University of Applied Sciences (Berlin),
    der Nelson Mandela University in Port Elizabeth (Südafrika) und der Royal University of Phnom Penh (Kambodscha)
  • Berufliche Erfahrungen in der Erwachsenenbildung
Leslie Jaroschek

Leslie Jaroschek

geb. Tidimane
International Tourism Manager
  • aufgewachsen in Bobonong,
    einem Dorf im zentralen Teil Botswanas
  • Langjährige berufliche Erfahrungen im Bereich des Tourismus in Entwicklungsländern
  • Verfolgt mit der Gründung von »Botswana4real« das Ziel, den Studienreisenden nicht nur unvergessliche Natur- und Tiererlebnisse zu ermöglichen, sondern auch durch hautnahe Kontakte mit den Menschen, nachhaltige Einblicke in die Kultur und Geschichte ihres Heimatlandes zu gewähren

Reisedaten

Mai/Juni

17 Tage

Juni

17 Tage

Sept./Okt.

17 Tage

Okt./Nov.

17 Tage

Nov./Dez.

17 Tage

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Nachrichten von Ihnen.
Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

Schreiben Sie uns eine Nachricht
Sending...
Ihre Nachricht wurde gesendet, danke!
Kontakt Informationen
Wo Sie uns finden

Botswana4real
c/o
Rainer und
Leslie Jaroschek

Office in Botswana
Botswana4real
Plot 53896/N78 | Phase 2
Gaborone - Botswana

Senden Sie uns eine E-Mail

leslie@botswana4real.com
rainer@botswana4real.com

Rufen Sie uns an

Deutschland: (+49) 173 – 5476 482
Botswana: (+267) 722 039 77